Die WebSite zum Buch

Das Tractatus war bereits in der ersten Version ein abenteuerliches Unterfangen; oder müsst man sagen: in der zweiten Version, wenn man den Versuch von 1911 mitzählt. Wittgenstein hat sich der Kritik gestellt: wer will denn heute noch an dem ollen Plunder herumdoktorn. Und so beglückt er uns von Zeit zu Zeit mit einem neuen Versuch, das notwendige Denken auf den aktuellen Stand zu bringen.

Ein neuer Versuch ist in Arbeit

Die WebSite zum Buch

Das Tractatus war bereits in der ersten Version ein abenteuerliches Unterfangen; oder müsst man sagen: in der zweiten Version, wenn man den Versuch von 1911 mitzählt. Wittgenstein hat sich der Kritik gestellt: wer will denn heute noch an dem ollen Plunder herumdoktorn. Und so beglückt er uns von Zeit zu Zeit mit einem neuen Versuch, das notwendige Denken auf den aktuellen Stand zu bringen.

Ein neuer Versuch ist in Arbeit

Der Teil 1 – der es sich zum Ziel gesetzt hat, die grossen Risiken unserer Zeit zu diagnostizieren, erschien zum denkbar günstigsten Zeitpunkt: am 28-02-2020. Vom Risiko einer Pandemie war nicht die Rede. Tja. Ehrlich gesagt: die Wenigsten hatten das auf dem Radar. Und an den Risiken: Finanzindustrie, Digitalisierung, Klimawandel und Migration – hat sich ja nicht viel geändert.

Das Buch steht zum Download bereit

komplett
Kapitel 1 Ökonomie
Kapitel 2 Digitalisierung
Kapitel 3 Ökologie
Kapitel 4 Migration
Kapitel 5 Nuklear, Corona et all.

Forget Wittgenstein “2.0” ein MultiMedia eBook komplett überarbeitet*

Lesebuch 15 Short Stories plus 1 "Bonustrack", ca. 289 Seiten
Hörbuch 15 Audiotracks plus 2 "Bonustracks", ca. 510 min
Videobuch 13 Videos, ca. 80 min Bilderbuch ca. 220 Abbildungen

* die Version 2.0 ist im Apple BookStore zum Preis von € 7,99 erhältlich
p.s. Das überarbeitete Tractatus II wurde in eine eigene Edition ausgegliedert